Frankreich: Regierung durchsucht Gebäude der Opposition

18. Oktober 2018

In Frankreich sind mehrere Gebäude der Oppositionspartei “La France Insoumise” von der Polizei durchsucht worden. Auch der private Wohnsitz des Parteivorsitzenden Jean-Luc Mèlenchon wurde durchsucht. Es geht um den Vorwurf der Zweckentfremdung von EU-Geldern und unsaubere Wahlkampffinanzierung.

Facebook Comments