Gründung der Bundesvereinigung “Juden in der AfD” in Wiesbaden

9. Oktober 2018

Zwei Dutzend jüdische AfD-Mitglieder haben sich zusammengeschlossen. Sie argumentieren, ihre Partei sei pro-israelisch und distanziere sich von Antisemitismus. Jetzt gaben sie ihre erste Pressekonferenz.

Facebook Comments