Migranten undifferenziert nach Deutschland einzuladen ist ein Verbrechen an den Migranten selbst

14. September 2018

Realistisch betrachtet, haben Migranten aus Arabien und Afrika, die zwischen 20 und 30 Jahre alt sind, keine Chance ein Leben in Deutschland zu führen, das dem eines Durchschnittsdeutschen auch nur nahe kommt. Das stellt Gastautor Peter Haisenko fest – und noch viel mehr.

Facebook Comments