Tschechiens Premier nennt Bootsflüchtlinge „ökonomische Migranten“

10. September 2018

Die Frage, ob die EU an der Migrationsfrage zerbrechen könnte, verneinte Babis. Er glaube, “dass die nächsten Europawahlen zeigen werden, was die stille Mehrheit über die illegale Migration denkt.”

Facebook Comments