Archive

HAFTBEFEHL-LEAKS: Justizbeamter aus Dresden wird suspendiert

Die Kritik an der sächsischen Landesregierung groß. Jetzt zeigt sich: Es war tatsächlich ein sächsischer Justizbeamter aus Dresden der den ungeschwärzten Haftbefehl der rechten Szene in den sozialen Medien zugespielt hat.

„Allahu Akbar“: Eine Gruppe Asylbewerber geht mit Stangen, Steinen und Messer auf Disko-Besucher los

Eine Gruppe von 15-20 Migranten ging in der Nacht vom 25. auf den 26. August mit Stangen, Steinen und Messern bewaffnet auf die Gäste des “Frosch der Klub” in der Innenstadt von Frankfurt an der Oder los. Einem Teil der

Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht – Sarrazin auf Pressekonferenz

Seit Jahren warnt Thilo Sarrazin in seinen Büchern, z.B. in „Deutschland schafft sich ab“, vor noch mehr Zuwanderung, denn „die Migrationszahlen, die wir in Europa verkraften können, mindern den demographischen Druck in Afrika und im Nahen Osten nicht. In seinem

„Allah hat uns gesagt, Frauen zu schlagen“: Jugendreisen zu umstrittenen Prediger

Die Organisation Milli Görüs veranstaltet anscheinend seit Jahren Jugendreisen zu dem umstrittenen islamistischen Prediger Nurettin Yildiz in die Türkei.

Von Thilo zu Thilo. Das Islam-Dings

Heute stellt Thilo Sarrazin sein neues Buch vor: „Feindliche Übernahme. Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht.“ 450 Seiten. Geht aber auch in drei Minuten. Hier die Kurzfassung: Selbstständiges Denken ist nicht gefragt, wenn Gott Dich ruft.

CHEMNITZ: Mitbewohner des mutmaßlichen Täters leben in Angst

Der Fall Chemnitz weitet sich aus. In rechten Netzwerken kursiert der Haftbefehl gegen einen der Tatverdächtigen. Im Interview mit WELT sprechen die Mitbewohner des in Untersuchungshaft sitzenden Tatverdächtigen über die Angst vor Racheakten.

Schleswig-Holstein: Unmut über kriminelle Asylbewerber wächst, Polizei prüft Punkte-System für Täter

Der Unmut unter den Bürgern in einer schleswig-holsteinischen Gemeinde wächst. Trotz eines Hausverbots würden einige Migranten immer wieder versuchen, in den Supermärkten zu stehlen. Nun will die Polizei die Einführung eines Punkte-Systems prüfen.

Erdogan-Statue in Wiesbaden wieder abgebaut: Stimmung war aggressiv – „auch Stichwaffen gesichtet“

Die Stadt Wiesbaden hat die Statue des türkischen Staatspräsidenten abbauen lassen. Die Sicherheit habe nicht mehr gewährleistet werden können, heißt es.

Chemnitz-Messerstecher„erheblich vorbestraft“: Politiker empört über Veröffentlichung des Haftbefehls

Nach Veröffentlichung des mutmaßlichen Haftbefehls gegen einen der Tatverdächtigen im Fall Chemnitz, zeigen sich die deutschen Politiker empört.

Salvini und Orban wollen Allianz gegen irreguläre Migration

Matteo Salvini und Viktor Orban wollen eine Allianz gegen die irreguläre Einwanderung nach Europa schmieden. Und sie setzen auf die Europawahl kommendes Jahr.