Italiens Innenminister will Zahl der Bootsflüchtlinge auf Null senken

6. Juli 2018

Es dürfe “niemand mehr” per Flüchtlingsschiff nach Italien gelangen, sagte Salvini in Rom. Es habe “in den vergangenen Stunden kein einziges Schiff von diesen pseudo-humanitären Organisationen in libyschen Gewässern gegeben” – das Verweigern der Einfahrtgenehmigung in italienische Häfen zeige Erfolge.

Facebook Comments