Frankreich: Randale nach Tod bei Verkehrskontrolle

5. Juli 2018

Aus Empörung über den Tod eines 22-Jährigen bei einer Polizeikontrolle haben Randalierer in der nordfranzösischen Stadt Nantes Autos und Geschäfte angezündet. Ein Polizist hatte auf ihn geschossen – nach Darstellung der Polizei, weil er einen Kollegen angefahren hatte. Augenzeugen widersprachen dem.

Facebook Comments