Claudia Roth: „Die Nationalmannschaft ist Spiegelbild unserer multikulturellen … Gesellschaft“

19. Juni 2018

Claudia Roth Bundestagsvizepräsidentin und Grünen-Politikerin erklärt gegenüber dem “Tagesspiegel”, dass man sich ruhig freuen darf, wenn Deutschland beim Fußball gut spielt und gewinnt. Doch gleichzeitig sagt sie: “Ich finde aber, dass es uns Deutschen gut zu Gesicht steht, wenn wir Zurückhaltung walten lassen mit der nationalen Selbstbeweihräucherung”.

Facebook Comments