Thüringen: Humanitäres Bleiberecht für ausländische Opfer rassistischer und rechter Gewalt

20. Mai 2018

In Thüringen erhalten ab dem 1. Juni ausländische Opfer rassistischer und rechter Gewalt ein humanitäres Bleiberecht, teilt das Migrationsministerium Thüringens mit.

Facebook Comments