Vera Lengsfeld: EU-Recht zerstört den Rechts- und Verfassungsstaat

14. Mai 2018

In der EU gilt das Recht nur so lange, bis politisch etwas anderes beschlossen wird – gleichzeitig hat das EU-Recht Vorrang vor nationalen Gesetzen. Diese werden behandelt, als gäbe es sie nicht. Eine Analyse von Vera Lengsfeld.

Facebook Comments