Arbeitsgericht in Berlin: Lehrerin darf nicht mit Kopftuch unterrichten

9. Mai 2018

Das Berliner Arbeitsgericht hat die Klage einer muslimischen Lehrerin abgewiesen, die an einer Berliner Grundschule mit Kopftuch unterrichten wollte. Sie sah sich in ihrer Religionsfreiheit eingeschränkt.

Facebook Comments