Bürgermeister von Jüterbog sammelt Spenden für Opfer von nacktem Asylbewerber

8. Mai 2018

Vor einer Woche schlug ein nackter syrischer Asylbewerber in der Kleinstadt Jüterbog mit einer Eisenstange auf ein Fahrzeug ein und urinierte anschließend ins Wageninnere. Nun sammelt der Bürgermeister Geld für die Autobesitzerin und weitere Opfer.

Facebook Comments