Generalstaatsanwaltschaft: Verhaftungen von Schleusern nach Großrazzia

18. April 2018

Die Hauptverdächtigen seien eine Thailänderin und ihr deutscher Lebensgefährte. Die beiden sollen ein bundesweites Netzwerk installiert haben, mit dem Ziel Frauen und Transsexuelle für die Prostitution nach Deutschland zu bringen.

Facebook Comments