Sprengung geht schief: 53 Meter fallen in die falsche Richtung – nation24.de