Aktuelles

Ulrich Schacht: Kein Nachruf

Der am 16. September verstorbene Dichter, Schriftsteller und Journalist Ulrich Schacht ist in vielen Nachrufen (auch hier) gewürdigt worden. Sein literarisches Werk, sein mutiger Widerstand gegen das SED-Regime und auch sein politisches Anecken in der Bundesrepublik. Doch statt sich nun

MIGRATION: Frankreich untersagt Flüchtlingsschiff das Anlegen

Das Flüchtlingsschiff „Aquarius“ muss seine Irrfahrt durchs Mittelmeer fortsetzen: Nun hat mit Marseille auch ein Hafen in Frankreich das Anlegen untersagt.

«NZZ»: Erdogan kommt als Bittsteller

Zum Staatsbesuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Deutschland meint die „Neue Zürcher Zeitung“ am Dienstag: „Erdogan benötigt dringend Geld und dürfte auf neue Kredite und Investitionen der größten Wirtschaftsmacht Europas spekulieren. Die Türkei bleibt – trotz allen Avancen

“Aquarius 2” auf dem Weg nach Frankreich

Malta, Griechenland und Italien hatten der Aquarius 2 die Anlandung verweigert. An Bord sind 58 vorwiegend aus Libyen stammende Schutzsuchende.

Steve King: Die Migrantenströme nehmen Deutschland schneller ein, als eine Invasionsarmee es könnte

Laut den Beobachtungen des republikanischen US-Kongressabgeordneten Steve King handelt es sich bei der Massenmigration nach Deutschland und Europa um eine friedliche Invasion des Kontinents. Es soll die europäische durch die islamische Kultur ersetzt werden. Aber “die Deutschen sind die Eingeborenen

Panama entzieht „Aquarius“ die Registrierung – Hilfsorganisationen entsetzt

Hilfsorganisationen auf dem Mittelmeer haben entsetzt auf Panamas Ankündigung reagiert, der “Aquarius 2” die Registrierung zu entziehen.

Broders Spiegel: Hat die EU keine Ahnung von Europa?

In der letzten Woche gab es mal wieder einen EU-Gipfel. Und worüber wurde dort gesprochen, über „europäische Lösungen“. Aber wer heute noch von „europäischen Lösungen“ redet muss doch die letzten drei Jahre verschlafen haben, oder? In wie vielen EU-Staaten wird

ERDOGANS KUSCHELKURS: Warum Merkel-Deutschland plötzlich wieder “sexy” ist

Der türkische Staatschef hat angekündigt, bei seinem Besuch auf große Reden zu verzichten. Steckt dahinter eine Strategie? Vor seiner Deutschlandreise hat sich der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan ein Ende der Spannungen zwischen beiden Ländern gewünscht. Diese Spannungen «vollständig» hinter

Mysteriöser Todesfall in Mönchengladbach: Was trieb Marcel K. (32) in den Tod?

Der Tod des Marcel K. wirft Fragen auf. Die Polizei sagt, es war Selbstmord. Das scheint schlüssig. Doch wie geriet der 32-Jährige in eine für ihn ausweglose Situation? Alles Zufall?

Dutzende Migranten in Griechenland gestoppt – wollten nach Mitteleuropa

Griechenlands Sicherheitsbehörden haben über 100 Migranten in Gewahrsam genommen und sechs mutmaßliche Schleuser festgenommen.

Demos gegen und für Abtreibung in Berlin

Zahlreiche Abtreibungsgegner haben in Berlin bei einem “Marsch für das Leben” gegen Schwangerschaftsabbrüche protestiert. Dagegen wandte sich ein Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung.

Menschen demonstrieren gegen Erdogan-Besuch

Auf Plakaten stand unter anderem: „Erdogan ist nicht willkommen“. Zu den Protestaktionen in mehreren Großstädten hatte ein Bündnis aufgerufen, zu dem unter anderem kurdische Vereine zählen.

Ermittlungen gegen Bettina Wulff wegen Trunkenheit am Steuer

Laut „Bild“ soll sie versucht haben, einem Wildtier auszuweichen. Anschließend meldete sie sich selbst bei der Polizei. Die Polizisten sollen bei ihr einen erheblichen Atemalkoholwert festgestellt und ihr anschließend den Führerschein abgenommen haben.

Die Tentakeln des Deep State ENTHÜLLT [2018] Teil 1

Wir haben alle vom #DeepState, den #Kabalen oder der #SchattenRegierung gehört. Aber wer gehört zum Deep State und wie haben sie die Geschichte in den letzten 100+ Jahren beeinflusst? Während unserer Recherchen sind wir auf ein Buch auf der CIA-Webseite

Shiiten feiern im Irak das Aschura-Fest

Beim Aschura-Fest gedenken die Shiiten der Schlacht von Kerbela, bei der Imam Hussein und sein Vater Ali im Jahr 680 im Kampf gegen den Kalifen Jasid getötet wurden. Während der Zeremonie fügen sich manche Pilger mit Geißeln, Messern und Schwertern