Aktuelles

Broders Spiegel: Merkels neue Fake-News-Ideen

Vor ein paar Tagen war Angela Merkel in Chemnitz, um den Chemnitzer Bürgern möglichst zartfühlend zu erklären, wie sie die Ereignisse vor ihrer Haustür richtig einzuordnen hätten. Wenn Menschen in heiklen Fragen zu anderen Schlussfolgerungen kommen als die Obrigkeit, beispielsweise

FEMEN stürmen Franco-Gedenkveranstaltung

Drei FEMEN-Aktivistinnen stürmen eine Gedenkveranstaltung der Falange Espanola in Madrid. Sie werden attackiert. Die Veranstaltung wird alljährlich zum Todestag des Diktators Franco abgehalten. Nach Angaben der spanischen Polizei ist einer der Franco-Anhänger festgenommen worden

Auftritt von Steve Bannon löst Studentenproteste in Oxford aus

Hunderte protestierten gegen den Auftritt von Steve Bannon bei der Oxford Union Society am Freitag.

Anarchisten gegen Polizisten

In Athen kam es am Samstagabend zu Straßenschlachten.

Über 2000 Migranten in Tijuana angekommen – Bürgermeister: „Horde“ Teil eines „aggressiven Plans“

Die Zahl der Migranten aus Zentralamerika in der mexikanischen Stadt Tijuana an der Grenze zu den USA ist auf mehr als 2000 gestiegen. Tijuanas Bürgermeister sagte, die “Horde” der Migranten seien Teil eines “aggressiven Plans”.

Merkel in Chemnitz: „Entschuldigung, wann treten Sie zurück?“

Die deutsche Kanzlerin stellte sich in der sächsischen Stadt den Fragen von Bürgern.

“MAYBRIT ILLNER”: Showdown zwischen Gauland und Göring-Eckhardt

Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt und AfD-Chef Alexander Gauland sind in der Talksendung „Maybrit Illner“ heftig aneinandergeraten. Klima, Flüchtlinge und die AfD-Spendenaffäre haben die Stimmung im Studio hochkochen lassen.

„Kunstfreiheit“: Linksextremismus jetzt auch im Schulprogramm

Stück für Stück wird die Gesellschaft linksextremistisch umgebaut – und kaum einer merkt es, erklärt Vera Lengsfeld.

Trumps Botschaft an die Antifa: „Wenn Eure Gegner mobilisieren, habt Ihr ein ernstes Problem“

Etwa eine Woche nach dem Übergriff einer linksextremen Gruppe auf das Privathaus des Fox-News-Journalisten Tucker #Carlson hat US-Präsident Donald #Trump in einem Interview die #Antifa davor gewarnt, die Geduld ihrer Gegner überzustrapazieren. Sollte die Gegenseite mobilisieren, würde das nicht gut

Grüner Wahlbetrug in Hessen

Bei den Landtagswahlen in Hessen schien alles in bester Ordnung zu sein – bis der FAZ Ergebnisse auffielen, die sich nicht plausibel erklären lassen. Beim genaueren Hinsehen wurden erstaunliche Ergebnisse der Grünen entdeckt. Doch die Wahl in Hessen ist nur

Spezialkräfte stürmen besetzte Häuser in Berlin

Spezialkräfte der Polizei haben in Berlin mehrere besetzte Häuser gestürmt. Rund 500 Polizisten sollen dabei im Einsatz gewesen sein, vor allem in der Rigaer Straße im Stadtteil Friedrichshain.

Aufgedeckt: Advocates Abroad soll Asylanten in der Irreführung von Behörden geschult haben

Bloggerin #Lauren Southern und ihr Team haben am Montag auf YouTube mit versteckter Kamera gefilmte Aufnahmen veröffentlicht. Diese sollen die Leiterin der NGO „#Advocates Abroad“, Ariel Ricker, zeigen, wie diese über Strategien spricht, die sie #Asylbewerbern beibringe, um Behörden auszutricksen.

Der ganz normale Moscheen-Wahnsinn: Exklusiv-Talk mit Undercover-Reporter Shams ul-Haq

Moscheen im deutschsprachigen Raum sind Orte für Hasspredigten, Radikalisierung und Kinderverhetzung. Tausenden illegalen Flüchtlingen bieten sie Übernachtungsmöglichkeiten, wollen sie für den Islamischen Staat und den “Heiligen Krieg” anwerben. Shams ul-Haq, selbst gläubiger Moslem, war zwei Jahre in über 200 Moscheen

Merz: UN-Pakt ist „zustimmungsfähig“ – Migranten sollen sich an christliche Regeln halten

Der Kandidat für das Amt des #CDU-Vorsitzenden, Friedrich #Merz, will ein Einwanderungsgesetzbuch, den #UN-Pakt und vieles mehr.

Weidel bezahlte mit Spenden aus der Schweiz Anwaltskosten und Internetwahlkampf

AfD-Politikerin Alice #Weidel hat die Spenden aus der #Schweiz unter anderem dafür verwendet, Anwaltsrechnungen und ihren #Internetwahlkampf zu bezahlen. Das bestätigte Fraktionssprecher Christian Lüth.